Vitalität, Empathie & Motivation

Die Kunst, richtig gute Fragen zu stellen.

Der Begriff Coaching kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt Kutscher.

Das ist zugleich ein schönes Bild für den Coachingprozess:

Der Reisende, der in die Kutsche steigt, nennt dem Kutscher sein Ziel. Oft (er)-kennt er die Route nicht. Der Kutscher begleitet den Reisenden an sein Ziel. Da der Kutscher schon einige Reisende an ihre Ziele begleitet hat, kennt er unterschiedliche Wege und dennoch ist jede Reise sehr besonders. 

Gerne bin ich Ihre persönliche Reisebegleiterin.

Diese spannende Reise kann evtl. auch eine Konfrontation mit fundamentalen Fragen und Ängsten erfordern,  um letztlich zu einem  besseren Verständnis des eigenen Selbst und zur Selbstannahme zu führen. 

 

Grundlage unserer gemeinsamen Arbeit ist eine vertrauensvolle, wertschätzende Beziehung auf Augenhöhe.

Ich lege besonderen Wert auf ein ganz persönliches und individuell zugeschnittenes Vorgehen, das jedem Coachee in seiner Einzigartigkeit gerecht wird.

Da Humor für mich unabdingbar ist, darf bei aller Ernsthaftigkeit auch immer wieder gerne gelacht werden.