Bei mir steht der Mensch im Fokus

Als Businesscoach, analytische Gestalttherapeutin & Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung verbinde ich emotionale Themen und ganz praxisnahe und konkrete tools miteinander.

Engagiert unterstütze ich meine Klienten und Auftraggeber bei der Suche nach guten Lösungen, die im Einklang mit Ihren Werten und Ihrem Wesen sind.

Zweiundzwanzig Jahre war ich als Flugbegleiterin bzw. Purserette in der Welt unterwegs.

Neben der Fliegerei habe ich studiert, mich stätig weitergebildet und entwickelt.

Ich bin Mutter zweier Kinder, die mutig ihren eigenen Weg gehen.

Seit 2012 bin ich in eigener Praxis in der seltenen Kombination als Therapeutin, systemischer Coach und Businesstrainerin selbständig tätig.

Meine Kunden und Klienten bezeichnen mich als echte Menschenfreundin, die mit Herz, Kompetenz und Humor auch schwierige Themen und heiße Eisen anfasst.

Mein Ziel ist es, Menschen in Ihre Kraft zu bringen, um mit mehr Energie, Authentizität & Lebensfreunde ihre Arbeit und Ihr Leben zu gestalten.

Die Zusammenarbeit mit mir lebt den Spannungsbogen von Unbeschwertheit und Leichtigkeit bis zum "deep dive".

Meine Arbeit ist konsequent, praxistauglich und „out-of-the-box“.

Kompetenzen

  • analytische Gestalttherapeutin/Bonner Institut für analytische Gestalttherapie
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie/ Gesundheitsamt, Köln
  • Kursleiterin für Entspannungsmethoden, z.B. Progressive Muskelrelaxation, Meditation, Achtsamkeitstraining
  • Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung 
  • PITT Psychodynamisch Imaginative Trauma Therapie bei Prof. Dr. Luise Reddemann 
  • Psychoonkologin Weiterbildungsinstitut Rhein/Ruhr
  • Businesstrainerin Momentum, Bad Honnef
  • Systemisches Coaching und Veränderungsmanagement bei INeKO Institut a.d. Uni Köln
  • Yogalehrerin / Yogalife, Köln

  

  

„Für mich ist es wichtig, keine therapeutische Rolle zu spielen, sondern dem Klienten so zu begegnen, wie ich im Augenblick bin: mich mit meinem Hintergrund, mit allem, was mir an Erfahrung, Wissen und Geschick zur Verfügung steht, in der gegebenen Situation in den Dienst des Dialoges, der Begegnung zu stellen.“  

                                                                                                                                                                                                                       Lore Pearls